Die Geschichte
der Theaterdynastie Millowitsch
null


Volkstheater Millowitsch

Die Geschichte der Theaterdynastie Millowitsch ist schon sehr lang. Diese begann 1792 mit Puppenspielen an der Deutzer Schiffsbrücke.
Das Millowitsch Theater an der Aachener Str. 5 bestand 73 Jahre und war für viele Menschen ein Anlaufpunkt für das Erleben von Humor und Kunst.

null


Willy Millowitsch

Gründer des Theaters war Peter Wilhelm Millowitsch. Premiere des ersten Stückes war -Ein Mädchen für alles- am 16.Oktober 1945.
Das Ziel des Theaters war es, die Menschen nach dem Krieg wieder zum Lachen zu bringen.

Cafe Millowitsch


Cafe Millowitsch

Mit der Eröffnung des Cafe Millowitsch auf der Niehler Straße 312 in 50735 Köln im September 2018 möchten wir das Erbe der Millowitsch-Dynastie weiter pflegen und ein Stück Kulturgut am Leben erhalten. Mit dem Namen Millowitsch verbindet man auch die eines Rennpferdes. Dieser war ein erfolgreicher Galopper und sein Taufpate war Peter Millowitsch. Aufgrund des Erfolges wurde das Pferd jetzt als Deckhengst im Gestüt Röttgen in Köln aufgestellt. Somit werden 2020 die ersten kleinen Millowitsch geboren und die Dynastie Millowitsch lebt weiter.

null


Integration - Cafe Millowitsch

Das Ziel unseres Cafes ist es, ein Integrations Cafe zu unterhalten, wo Behinderte und Nichtbehinderte in einem Team arbeiten.